• FAQ

CD/DVD ISO Image mit MacBook erstellen

Allgemeine Information

In diesem Artikel ist beschrieben, wie man auf einem MacBook über das Programm Terminal eine CD/DVD als ISO erstellen kann.

ISO Image erstellen

  • Als erstes im Terminal Fenster folgenden Befehl eingeben: diskutil list
  • Mit diesem Befehl wird angezeigt, wie das DVD Laufwerk heißt. (siehe 2. Pfeil) disk2

iso1

  • Nachdem das Laufwerk ermittelt wurde, muss folgender Befehl eingegeben werden: sudo umount /dev/disk2
  • Damit wird das Laufwerk im Finder unmountet…
  • Danach: dd if=/dev/disk2 of=/Users/name/Downloads/Datev12.0dvd1.iso eingeben.
  • Beschreibung: dd if=/dev/disk2 of=/pfad/wohin/soll/dateiname.iso (dev/disk2 beschreibt das Laufwerk, of=/Users/name/Downloads/Datev12.0dvd1.iso beschreibt wo das ISO Image gespeichert wird und wie der Dateiname des ISO Image heißen soll.

iso2

  • Nachdem der Befehl: dd if=/dev/disk2 of=/pfad/wohin/soll/dateiname.iso eingegeben wurde und mit Enter bestätigt wurde, wird das Image erstellt.
  • Fertig ist das Image wenn im Terminal Fenster die Zeile:-mac:~ wolly$ wieder zu sehen ist, während der Erstellung des ISO Image steht im Terminal Fenster: mac:~ wolly$ dd if=/dev/disk2 of=/Users/name/Downloads/Datev12.0dvd1.iso
  • Wenn fertig erscheint:
  • C1279144+0 records in
  • 1279144+0 records out
  • 654921728 bytes transferred in 181.547860 secs (3607433 bytes/sec)
  • mac-:~ name$ Nun kann das nächste Image erstellt werden.

Das ISO Image kann nun auf den entsprechenden Pfad kopiert werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sie wünschen Beratung?
Die CamData Hotline:

Telefon:
+49 (0) 2161 18 58 580

Oder per E-Mail:
info@camdata.de

Unsere Standorte

  • Mönchengladbach
  • Dresden
  • Hamburg
  • München

Shop