EU Datenschutz Grundverordnung 2018 /
EU-DSGVO

EU-Datenschutz Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung EU-DSGVO ist seit dem 25. Mai 2018 Gesetz.

Diese stärkt die Betroffenen-Rechte unter anderem durch die Pflicht, personenbezogene Daten sperren und löschen zu müssen. Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) müssen sich Unternehmen und Behörden wichtigen Veränderungen in der Datenverarbeitung stellen. Die Verarbeitung dieser Verordnung (DSGVO) erfordert eine frühzeitige Beschäftigung mit den Details. Neue Prozesse müssen definiert werden. Die Verantwortung liegt bei den Unternehmen und fordern eine Enge Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten.

Datenschutz Grundverordnung Geldbuße

Ein Verstoß gegen die DS-GVO kann den betroffenen Unternehmer bis zu 20 Millionen Euro Geldbuße kosten – oder bis zu 4 % dessen weltweiter Jahresumsätze (je nachdem, welcher Wert höher ausfällt).

Compliance (Richtlinien, Arbeitsanweisungen Betriebsvereinbarungen, Checklisten und Outsourcing Vertragsdokumente), sind zu überarbeiten. Datenschutz durch Technik (data protection by design) und datenschutzfreundliche Voreinstellungen (data protection by default) sowie einer Datenschutz-Folgenabschätzung (data protection impact assessment) erfordern neue angepasste technische und organisatorische Maßnahmen.

Sachkundeschulung mit Zertifikat

  • Das Seminar vermittelt Ihnen die wichtigsten Änderungen und gibt Ihnen praxisbezogene Handlungsempfehlungen, um sich und Ihr Unternehmen oder Ihre Behörde bestmöglich auf die neue Rechtslage vorzubereiten.

Datenschutzbeauftragter

  • Betreuung als Datenschutzbeauftragter gemäß EU-DSGVO.

Assessment Betreuung

  • Datenschutz Assessing nach EU-DSGVO

Vorgangsbearbeitung

  • Berater Leistungen und Sachbearbeitung im Umgriff der Projektabwicklung EU-DSGVO.

Wir bieten Ihnen unsere Hilfe an.

Sie haben Fragen, wünschen einen Rückruf?

Nutzen Sie unser Formular. Oder rufen Sie uns an: +49 (0)2161 1858580

Ihre Fragen bezüglich EU-DSGVO

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Close to You

  • Der ganzheitliche Ansatz hebt die CamData vom Markt ab
  • Durch Prävention und Früherkennung kann auch Ihr Unternehmen profitieren.
  • Schauen Sie sich Erfahrungen und Meinungen unserer langjährigen Kunden unter Referenzen an.
Call Center

CamData – Ihr persönlicher IT-Dienstleister

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Jetzt anrufen: +49 (0) 2161 18 58 580

info@camdata.de

Oder, senden Sie uns eine kurze Email und hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch.

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Sie wünschen Beratung?
Die CamData Hotline:

Telefon:
+49 (0) 2161 18 58 580

Oder per E-Mail:
info@camdata.de

Unsere Standorte

  • Mönchengladbach
  • Dresden
  • Hamburg
  • München

Shop