• FAQ

Outlook Client Passwortabfrage

Allgemeine Information:

Es kommt vor, dass der Anwender beim Starten der Outlook Anwendung ständig nach seinem Passwort gefragt wird, obwohl der Haken für „Passwort speichern“ gesetzt ist.

Lösung:

In dem Fall muss die Authentifizierung im Outlook Konto des Benutzers geändert werden.

Folgende Schritte müssen unternommen werden:

  • in das Konto des Benutzers gehen (Datei -> Kontoeinstellungen)
  • Email Konto bearbeiten
  • „Weitere Einstellungen“ öffnen
  • Reiter „Sicherheit“ öffnen
  • unter dem Punkt „Netzwerksicherheit bei der Anmeldung“ umstellen auf „Kennwortauthentifizierung (NTLM)“
  • Übernehmen und Outlook neu starten

Erklärung:

Standardauthentifizierung

Bei der Standardauthentifizierung werden Benutzername und Kennwort unverschlüsselt gesendet. Die Standardauthentifizierung erfordert zudem, dass die Benutzer bei jedem Herstellen der Verbindung mit dem Clientzugriffsserver die Domäne, den Benutzernamen und das Kennwort eingeben.

NTLM-Authentifizierung

Die NTLM-Authentifizierung wird auch als integrierte Windows-Authentifizierung bezeichnet. Bei Verwendung der NTLM-Authentifizierung werden die Anmeldeinformationen des Benutzers nicht über das Netzwerk gesendet. Stattdessen tauschen der Clientcomputer und der Server Hashwerte der Anmeldeinformationen des Benutzers aus. NTLM kann auch die aktuellen Anmeldeinformationen des Microsoft Windows-Betriebssystems verwenden.

Sie wünschen Beratung?
Die CamData Hotline:

Telefon:
+49 (0) 2161 18 58 580

Oder per E-Mail:
info@camdata.de

Unsere Standorte

  • Mönchengladbach
  • Dresden
  • Hamburg
  • München

Shop