Presse

Printmedien

“Mir ist es wichtig, etwas zurückzugeben”: CamData-Inhaber und TiG-Eigentümer Camillo Eichler engagiert sich im kulturellen und sozialen Bereich. Sein Unternehmen übernimmt unter anderem jedes Jahr eine Kinder-Patenschaft.

Der gebürtige Dresdener Eichler ist Geschäftsführer der Firma Camdata an der Eickener Straße133, seit 2008 Eigentümer des Hauses am “Aretzplätzke”, das er momentan zu einem Theater und Bistro umbauen lässt. “Dieser Platz schreit nach Kultur und Kunst”. Das “Theater im Gründungshaus” an der Eickener Straße 88 eröffnet am 15. Mai mit einem Konzert der Remember Band.

Um auch andere an dem Erfolg der CamData teilhaben zu lassen, unterstützt das Unternehmen laufend Vereine und soziale Einrichtungen in Mönchengladbach, wie das TIG (Theater im Gründungshaus), die Sternwarte oder den Verein Zornröschen e. V. Überregional wurden mittlerweile fünf Patenschaften bei der Kindernothilfe übernommen und die Zahl der Patenkinder soll weiter steigen.

Sie haben Fragen?