HomeWatch Smarthome Seniorengerechtes Wohnen

Seniorengerechtes Wohnen – HomeWatch

Mehr Lebensqualität in der eigenen Wohnung, eine innovative Alternative zur Unterbringung im Altenheim

Ich lebe lieber hier, in meiner Wohnung, in der Umgebung meiner Freunde. Aber wie schnell steht das Bad unter Wasser, wenn man vergisst, den Wasserhahn abzustellen? Oder was passiert, wenn die Herdplatte aus Versehen zu lange eingeschaltet ist? Durch die eingebauten Sensoren habe ich nun die Sicherheit, dass sich in solchen Fällen jemand darum kümmert, dass mir nichts zustößt.

 
Frau Gertrud Kurschat
Seniorin

Ausgangslage
Immer mehr Senioren wünschen sich, möglichst lange in der eigenen, gewohnten Umgebung leben zu können. Vielfach entscheiden sich ältere Menschen und deren Angehörige dennoch für die Unterbringung in einem Altenheim, da der mit dem Alter steigende Betreuungsaufwand nicht durch Familie und Freunde gewährleistet werden kann.
Hieraus entstand der Wunsch, die Wohnungen von Senioren technisch so auszustatten, dass alle besonderen Vorkommnisse automatisch gemeldet und verfolgt werden, die Auswirkungen auf Leben, Gesundheit oder Finanzen der älteren Menschen haben können.
Ziele

Automatisierte Meldung von Anomalien im Haushaltsbereich
Kostenersparnis im Vergleich zur Versorgung im Altenheim
Einsatz innovativer Sensor-Technik

Ausführung
Die CamData identifizierte zunächst die Hauptbedürfnisse von Senioren bei der alltäglichen Nutzung ihrer Wohnungen. Anhand der Ergebnisse wurde eine Musterwohnung in Mönchengladbach mit der notwendigen Sensorik ausgestattet und in das Monitoring-System HomeWatch integriert.
Alle Meldungen der installierten Sensoren werden in die Kommandozentrale S.P.O.C. überführt und dort weiter verarbeitet. Zusätzlich werden die Benutzer über Anomalien in einer vordefinierten Zeit benachrichtigt. Der digitale Hausmeister steuert die Abarbeitung von Störfällen.
Ergebnisse
Alle ungünstigen Ereignisse in der Musterwohnung werden nun umgehend erkannt und lösen einen Alarm aus. Hierzu gehören u.a.:

Überlaufende Waschbecken, auslaufende Waschmaschine
Rauchentwicklung
Nicht verschlossene Fenster und Türen
Geöffneter Kühlschrank
Viele weitere Möglichkeiten

Ihr Ansprechpartner:
CamData GmbH Vertriebsabteilug

Jetzt anrufen: +49 (0)2161 1858580
vertrieb@camdata.de