dharma-virus

sollte man schnell und besonnen handeln. Jede falsche oder auch verspätete Entscheidung kann zu einem großen Schaden führen. Auch einen unserer Kunden hat es vor Kurzem ereilt. Aufmerksam wurde er als er an verschiedenen Speicherorten umbenannte Dateien vorfand die immer die gleiche Endung aufwiesen |email-adesse].pib

Tags: , , , , , , ,

Weiterlesen

Unser Smarthome System unterstützt neue Rauchmelder HomeMatic Version 2

In der Einbindung des neuen Rauchmelders HomeMatic haben sich die Konfigurationsschritte geändert.

Die neue Version des Rauchmelders kann nur noch über AES angesprochen werden. Dieses benötigt einen AES Schlüssel auf dem HomeWatch System. Da der CUL Stick Standardmäßig kein AES Unterstützt, muss eine sogenannte VCCU eingerichtet werden (Virtueller Controller). Diesem Controller werden dann Ein/Ausgabedevices (in dem Falle CUL Stick) zugewiesen. Damit ist es möglich, eine AES Verbindung aufzubauen.

Kurzanleitung um Amazon Dash Buttons sicher in HomeWatch einzubinden

Zur Erkennung eines Schaltbefehls über Dash Buttons bietet das FHEM Modul 73_PRESENCE.pm verschiedene Möglichkeiten. Hier ist eine zusätzliche, elegante und stets sichere Methode:

Beispiel:

define DB_Nerf PRESENCE function {return qx(sudo arp-scan -l) =~ /44:65:0d:30:ab:ee/?1:0} 3
attr DB_Nerf event-on-change-reading state,presence
define N_DB_Nerf_pressed notify DB_Nerf:present set IT_PLUG_02 toggle

Erklärung:

  • Der Dashbutton der Marke „Nerf“ besitzt die MAC Adresse 44:65:0d:30:ab:ee, dies wurde etwa mit LanScan ermittelt. Dashbuttons werden in HomeWatch stets mit DB_ einleitend definiert.
  • Arp-scan ermittelt alle im LAN aktiven MAC Adressen und Perl wenden die MAC des Dashbuttons als RegEx an. Als Ergebnis wird an 73_PRESENCE.pm eine 1 gemeldet wenn die MAC Adresse im Output von arp-scan enthalten war (also der Dashbutton present war).
  • Der Parameter 3 bestimmt, dass FHEM alle 3 Sekunden die MAC prüft. Meinen Tests nach ist damit der Schaltbefehl immer sicher erkennbar.
  • Erkennt FHEM eine Änderung des state oder presence Attributs wird der Notify N_DB_Nerf_pressed ausgelöst, welcher hier den Schalter IT_PLUG_02 umschaltet.
  • Dashbuttons sind HWUIAC-Pushbuttons, keine Switches: Sie kehren nach einem Schaltbefehl immer zum Status absent zurück, und es ist nicht möglich einen Zustand abzufragen.

Vorteile:

  • Vorteil gegenüber dash_dhcp: Befindet sich der Dashbutton, der DHCP Server und die HomeWatch FHEM Instanz nicht im selben LAN Segment kann das Presence Modul bei Verwendung von Switches den DHCP ARP Request nicht erkennen. Diese Methode funktioniert über Switches, LAN Segmente und WiFi/Ethernet Grenzen hinweg.
  • Vorteil gegenüber lan-ping: Diese Methode benötigt keine fixed leases auf dem DHCP Server, da der Check auf Ebene 2 OSI/ISO stattfindet. Sie ist auch einsetzbar wenn der Kundenrouter fixed leases nicht unterstützt.

Erweiterungen:

Mehrere Dashbuttons, die denselben Schaltbefehl auslösen können im Pattern mit angegeben werden, was die Systemlast weiter reduzieren hilft:

define DB_ZweiButtons PRESENCE function {return qx(sudo nice arp-scan -l) =~ /44:65:0d:30:ab:ee|af:e5:fd:30:ab:ff/?1:0} 3

Mögliche Fehlerquellen:

Sofern der Schaltvorgang nicht zuverlässig funktioniert, sollte das WLAN-Funknetz geprüft werden.

Bildschirmfoto 2017 03 22 um 06.36.35 300x187 - Amazon Dash Button sicher in HomeWatch verwenden

Wenn die Funknetzauslastung sehr hoch ist, führt dies dazu das der DashButton sich nicht zum WLAN verbinden kann und damit auch keine Erkennung der MAC Adresse stattfinden.

Tags: , ,

Einleitung

SafetyNet schützt Ihren Zugang zum Internet und vernetzt alle Standorte. Die perfekte Sicherheitslösung für Ihre hochsensible Datenkommunikation. Punkt A nach Punkt B wird verschlüsselt, dadurch sind die Daten auf der „Autobahn“ sicher. Das ganze System wird überwacht, ob eventuell ein „Stau“ vorliegt.

Unsere Leistung

  • Leitungsoptimierung (Wie ist die Auslastung?)
  • Kostenoptimierung (Providerunabhängig möglich)
  • Intrusion Detection (Frühwarnsystem)
  • Failover (kundenspezifisch – doppelter Schutz; Ausfallsicherheit – Redundanz)
  • Assessing (Struktur, Aufnahme, Firewalleinrichtung)

Ihr Nutzen

  • Konzentration auf Kerngeschäft („Wir managen Ihr Netz, Sie Ihr Kerngeschäft!“)
  • Gesicherte Kommunikation
  • Entlastung der IT
  • Sicherheit vor Hackangriffen/ Virenattacken (Spionageabwehr, Forensik)
  • Kostenoptimierung
  • Transparenz der Leitungsauslastung

SafetyNet:

Abhör- und Manipulationssicheres WAN–Management„Wir beschützen Ihre digitalen Werttransporte. Wir sorgen für den sicheren Transfer Ihrer digitalen Daten über die Datenautobahnen. Auch die Stauumgehung stellen wir sicher. SafetyNet verstaut die Daten in einer sicheren Transportbox, verschickt diese auf einbruchssicheren Transportwegen und prüft am Empfangsort auf Manipulationen bzw. nicht autorisierte Zugriffe.“

Referenzen

Demo System

  • Gerne präsentieren wir Ihnen unser Demo System. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

Homewatch-Smarthome

Mit der neuen HomeWatch App Version 5 ist uns ein weiterer Meilenstein gelungen. Bedienkomfort für Ihre Heimautomatisierung war bei der Entwicklung ein wichtiges Kriterium. Freuen Sie sich auf

  • Apple Watch Unterstützung
  • Übersichtliches Bildarchiv
  • Touch ID Unterstützung
  • Batterie Nutzung optimiert

Tags: , , , , , , , , , ,

Weiterlesen

Einleitung

Um die Funktionalität des Produktes SysWatch zu präsentieren, ist die folgende rhetorische Linie zu verfolgen: Es gilt die USP’s (unique selling proposition – Alleinstellungsmerkmale) nach vorn zu stellen, um die Innovation des Produktes zu unterstreichen.

Unsere Leistung

Bereits in der Planung ermitteln wir die speziellen Anforderungen des Gesamtumfanges für das Monitoring und analysieren alle unternehmenskritischen IT-Prozesse – ASSESSMENT.

Um zu den Prozessen, zugrundeliegenden Ressourcen zu erfassen, führen wird eine Business Impact Analyse durch. Hierdurch ermitteln wir die wechselseitigen Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Prozessen und Anwendungen/Maschinen/ – erweitertes ASSESSMENT.

Wir erarbeiten Optimierungen und funktionale Lösungen für einen einwandfreien Ablauf des späteren Monitorings zur Absicherung ihrer Prozesse – SLA.

Zur Lösung Ihrer Probleme finden wir für Sie Service Unternehmen, die branchenunabhängig und zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung stehen – MANAGING.

Änderungen Ihrer Prozesse werden dynamisch im Rahmen des Monitorings eingegliedert erweitertes MANAGING.

Im Mindestfall bieten wir die Absicherung sämtlicher IT-Prozesse an. Ziel ist es allerdings, die Wertschöpfungskette des Kunden abzusichern. Hierbei ist vor allem auf das Thema Risikomanamgement, Notfallvorsorge, Prävention und Früherkennung einzugehen.

SysWatch Module

Assessing = Wissendatenbank: Hier betreiben wir für Sie/mit Ihnen das Risikomanangement zu den jeweiligen Prozessen. Bei IT-Prozessen können wir beratend Vorlagen einstellen. In eine Wissendatenbank werden z.B. Lösungstexte im Vorfeld definiert. 

Monitoring = Prozesse werden mittels Services überwacht. Im Fehlerfalle oder bei drohenden Status, werden automatisch die zuvor erfassten Lösungstexte in den Vorgang eingestreut und zielgenau an die zu bearbeitenden Stellen übermittelt. In Verbindung mit Managing wird dies über ein revisionssicheres Ticketsystem realisiert.

Managing = revisionssicheres Abarbeiten von Events, mittels professioneller Werkzeuge (Ticketsysteme), wenn gewünscht Nachverfolgung externe Verträge (Asset Management).

Reacting = verlängerte Werkbank in allen IT-Belangen.

Reporting = im Standard sind monatliche Reports zu den oben aufgeführten Modulen enthalten. Anhand der Reports erkennen wir Handlungsbedarf. Unsere Mitarbeiter sprechen Empfehlungen zur Optimierungen aus, sollten Services sich vermehrt melden. 

Ihr Nutzen

Schon während der Planungsphase richten wir Ihren Focus auf unternehmenskritische Prozesse und Anwendungen, um kostenintensive Störungen organisatorisch sowie technisch mit vordefinierten Notfall-Prozeduren zeitnah und präzise abzustellen.

Durch ein proaktives Monitoring und Management erkennen wir für Sie entstehende Ressourcen-,  oder Performanceengpässe, bevor diese für Sie spürbar werden.

Wir beschäftigen uns mit allen Aspekten Ihres Monitorings und übernehmen alle daraus resultierenden Aufgaben – FULL SERVICE.

Schwellwerte werden im Vorfeld mit dem Kunden zu dem jeweiligen Prozessdefiniert. (Beispiel: aktiver Check: Festplatte Überlauf, virt. Check;Beispiel Dollar Schwankung, passiver Check: Feuerlöscher Wartung steht an.). Zu den jeweiligen Prozessen werden per Lösungstext im Vorfeld sogenannte Vorgangsvorlagen definiert, die im Ernstfall als Handlungsrichtlinie gelten. Risikomanagement ist nun perfekt gegeben. Durch hinterlegte Lösungsanbieter (Wartungsverträge) ist ein automatisches Asset Management inkl. Kontrollmechanismus gegeben.

Alleinstellungsmerkmal

1.) Prävention und Früherkennung

2.) Zielgenaue Benachrichtigung der Dienstleister/Lösungsanbieter/Mitarbeiter, etc mit vordefinierten Lösungstexten 

3.) Echtzeitüberwachung durch Triggern der Sensoren (aktiv, virtuell, passiv)

4.) Made in Germany (Qualitätsmerkmal und Vertrauen)

5.) Assessing als 360°-Blick / Ist-Analyse (Verlinkung)

  • Bedarf muss zu Beginn ermittelt werden und dient als Grundlage bzw. als Grundvoraussetzung für ein bedarfsgerechtes Angebot (Budget und Art des Problems ausschlaggebend für Unterbreitung des passenden Angebots)
  • Kunden individuell einschätzen und behandeln
  • Bei Alleinkämpfer (IT-Leiter/GF)  als verlängerte Werkbank anbieten (kein Ersatz der IT-Mitarbeiter)
  • Individuelle Gestaltung des Pricings (50% Gutschrift erteilen)
  • Anhand eines Beispielkunden präsentieren (Datenschutz beachten!)

6.) Mensch und Maschine melden sich

7.) SPOC/ Hotline (Single Point of Contact)

8.) Monitoring als USP von Reacting und Managing

Elevator-Pitch

SysWatch Monitoring:

  • Prävention und Früherkennung„SysWatch Monitoring ist vergleichbar mit einer vorbeugenden Schutz-Impfung oder Erhebung von Telemetrie-Daten in einem Krankenhaus. Langzeit-EKG, Blutdruck, Lungenfunktion, etc. Sobald Anomalien erkannt werden, schlägt unser System Alarm und informiert die bereitschaftshabende Krankenschwester (Helpdesk) mit vorher definierten Erstmaßnahmen. Genau das macht SysWatch mit Ihren Unternehmensprozessen & Diensten. Nicht nur zur Akutbehandlung, sondern auch zur Vorbeugung.“

SysWatch Managing:

  • Die Leitstelle koordiniert unsere Spezialisten und überwacht Ihre externen Partner„Unsere Krankenschwestern und –Pfleger (Helpdesk) sind ausgebildete Ersthelfer. Sie leisten Ersthilfe, stabilisieren den Patienten und lokalisieren die Ursache. Als Basis hierbei dient die Krankenakte, welche die Basis des Handelns ist und jedem Vorgang automatisiert beigefügt ist. Hier sind Blutgruppe, Erkrankungen und Hausarzt hinterlegt (Asset Management). Nichts ist Schlimmer als eine Fehldiagnose.

SysWatch Reacting:

  • Die spezialisierten Fachkräfte / Task-Force„Hier arbeiten die Fachärzte (Technical Competence Center). Hochqualifiziert auf dem jeweiligen Fachgebiet mit einem tiefgreifenden Wissen, Probleme zu lösen und den Patienten zu heilen. Auch nehmen wir Überweisungen von anderen Krankenhäusern entgegen und agieren als ‚verlängerte Werkbank‘“.

SysWatch Gesamtlösung:

  • Ganzheitliche ProzesssicherungAlles aus einem Guss! – Wir sind die 112 Ihrer IT, die allumfassende Leistelle für Notrufe, Wartungszyklen, externe Firmen und Alarmieren proaktiv alle zuständigen Einheiten vollautomatisiert zur Lösung des Problems. Wieso machen Sie das nicht auch mit Ihrer IT oder Prozessen der Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen ?

SysWatch Reporting:

  • Empfehlungen aufgrund von wiederkehrenden Fehlern oder vermehrtes Melden von Anomalien sichern Investitionen. Ist der Wartungsvertrag xyz sinnvoll ? Bin ich genügend abgesichert ? Kosten sparen, aufgrund von gezielten Investitionen. 

Erweiterungen

SafetyNet  Überwachung der WAN infrastruktur

CamVis  Visualisierung der Stabilität der Techniklandschaft

ServHouse  hier wenden wir die Prozessabsicherung natürlich auch an

HomeWatch  hier wenden wir die Prozessabsicherung natürlich auch an

C5  (bei Reacting: Minimierung des wirtschaftlichen Risikos)

Referenzen

 

Demo System

  • Gerne präsentieren wir Ihnen unser Demo System. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Präsentation über die App

  • Gerne präsentieren wir Ihnen unsere SysWatch App. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

Tesla-Innovation-ist-unser-Antrieb

– dieser Spruch ist für uns ein Leitbild!

CamData und Tesla – zwei Unternehmen welche sich durch stetige Verbesserungen, Innovationen und Fortschritt auszeichnen. Das Leitbild „Innovation ist unser Antrieb“ passt daher perfekt zu unserem neuen Nebukadnezar – Ein Tesla Model S 75!

Weiterlesen

  • Blog

Die dunkele Jahreszeit

Sicherheit durch Smarthome!
Smarthome, Sicherheit für Ihr Heim!
HomeWatch bietet Ihnen einen flexiblen Smarthome Service an. Dieser kann Ihr Zuhause sicherer machen – unter anderem durch optische Objektüberwachung mit sensorgestützten Alarmfunktionen, Anwesenheitssimulation und intelligenter Schließanlagen-Steuerung.

HomeWatch-Nebukadnezar

Unter diesem Motto wurde Anfang Dezember der Startschuss gegeben, die Fahrzeugflotte der CamData GmbH auf Elektromobilität umzustellen. CamData ist in sehr vielen Bereichen innovativer Wegbereiter und seiner Zeit voraus. Um diesen Weg weiterzuführen war ein konsequenter Schritt die Fahrzeugflotte zu überprüfen. Das Ergebnis: Nebukadnezar

Weiterlesen

Die Hintertür in der SMB-Umsetzung von Linux-Systemen wird nun missbraucht, um gezielt NAS-Geräte anzugreifen. Für viele Geräte gibt es nur wenig Hoffnung, dass die Hersteller reagieren.

Lesen Sie HIER mehr

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen.

CamTiger prüft Ihre Systeme nach Sicherheitslücken, die täglich vom BSI und CERT gemeldet werden.

Informieren Sie sich noch heute auf https://camdata.de/
vertrieb@camdata.de
02161 1858560

BSI warnt deutsche Unternehmen

CamTigerDas BSI teilt mit, die Bedrohung nach dem Hackerangriff mit dem Petya-Trojaner sei für deutsche Firmen größer als bisher bekannt, weitere Schädlinge könnten immer noch unbemerkt im System lauern. Die Behörde rät dringend zu Schutzmaßnahmen…
Lesen Sie weiter auf
http://www.n-tv.de/technik/BSI-warnt-deutsche-Unternehmen-article19925794.html 

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen.

CamTiger prüft Ihre Systeme nach Sicherheitslücken, die täglich vom BSI und CERT gemeldet werden.
Informieren Sie sich noch heute auf

https://camdata.de/
vertrieb@camdata.de
02161 1858560

  • Blog

AfterWork-Party

Wir möchten uns hiermit bei all unseren Kunden für die gelungene AfterWork-Party bedanken.

Am 09.06.2017 stand nicht der Vertrieb an erster Stelle, sondern der Spaß.
Die CamData lud alle Ihre Kunden zu eine entspannten und lustigen Abend ein.
Auf dem eigenen Hof wurde der Grill angemacht und in einer gesellschaftlichen Atmosphäre spannende Gespräche geführt.

Ebenso bedanken wir uns beim Basketball Team für die köstliche Unterhalt.

Der Abend war für alle Beteiligten ein voller Erfolg, deswegen ist auch die nächste Party für Anfang September schon im Planung.
Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Die Hackerangriffe von WannaCry zeigen die aktuelle und anhaltende Bedrohungslage.

Achtung! WannaCry schlägt zu!
Wir schützen Sie.
Seit einigen Wochen breitet sich die Ransomware „WannaCry“ weltweit aus. Die Folge waren beispielsweise deutschlandweite Ausfälle von Anzeigetafeln auf Bahnhöfen der Deutschen Bahn. In England wurden Patientendaten von Krankenhäusern gehackt. Laut Europol sind bereits 100.000 Ziele in 52 Ländern betroffen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sieht die Attacken als „Weckruf für die Unternehmen“. Weitere Angriffswellen werden folgen.

Um Ihre IT-Infrastruktur schnell zu überprüfen und Sie vor Attacken zu schützen, empfehlen wir Ihnen dringend ein Security Check mit CamTiger durchzuführen.

Unsere Empfehlung für Sofortmaßnahmen finden Sie hier.

Bei Bedarf melden Sie sich unter 02161 / 1858560 oder per E-Mail über vertrieb@camdata.de.

Wir wünschen Ihnen Zeit für besinnliche Stunden,
ein friedliches Weihnachtsfest, Gesundheit
und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2017.
Im weihnachtlichen Handeln liegt Freude und Schönheit,
schreibt ja auch der Zeichner unserer Karte.
Unsere Spende geht mit Blick auf unsere diesjährige Karte
an eine Institution der Flüchtlingshilfe.

SicherheitstagDie CamData durfte mit Freude als Referent am IT-Sicherheitstag in Bonn teilnehmen. Unseren Geschäftsführer ist die Ehre zuteil geworden im World Conference Center vor mehreren Hunderten Personen das Produkt CamTiger zu präsentieren und ist dabei auf unentdeckte Angriffe in der IT-Welt eingegangen.

Weiterlesen

weiterbildungFür unsere Kunden bilden sich unsere Mitarbeiter immer weiter. Dank unserer Premium Plus Partnerschaft mit der Telekom hat gerade erst einer unserer Vertriebler erfolgreich an der Telekom Business School Vertrieb & Service in der höchstens Qualifikation teilnehmen können. Die Schwerpunkte hierbei waren unter anderem eine Steigerung der Kundenberatung und der Service unserer IT-Dienstleistungen für unsere Kunden. Ganz nach unseren Motto „Close to you“. Nichts ist wichtiger für uns, als das unsere Kollegen mit vollem Einsatz für Sie da sind. Denn nur ein Motivierter Mitarbeiter, ist ein guter Mitarbeiter.

„Dank der TBSVS habe ich hochwertige Inhalte und Tipps für den Berufsalltag vermittelt bekommen. In den neun Monaten stand das Lernen im Team und der Erfahrungsaustausch mit den Studienkollegen der Managementstufe im Mittelpunkt.“

 

telekomDie Telekom hatte mit uns zusammen eine spannende Veranstaltung bei den Wirtschaftsförderern aus den Niederrhein.

Auf den Tagespunkt stand der Ausbau von Breitbandleitungen am Niederrhein. Es wurde schnell klar und es war auch allen wichtig, dass die Breitbandleitungen ausgebaut werden müssen. Anhand eines Beispiels konnten wir aufzeigen, wie schnell wie sich unsere Welt in den letzten 10 Jahren geändert hat. Im Jahre 2005 brauchte eine Stadt mit 50.000 Einwohner noch ungefähr 3 TB pro Monat, bis 2020 wird diese Zahl im Monat bis auf 6.000 TB steigen! Dieser Anstieg kommt nicht nur aus den steigen Down und Uploads sondern gerade aus der Masse von kleinen Paketen, die von Smartphones getrieben werden, aber genauso stark wird der Anstieg im Bereich des SmartHome sein. Jeder Schalter, Steckdose, Leitung, nahezu jedes Endgerät wird Pakete ins Internet übertragen.

Um diese Leistungen zu erbringen hat die Telekom mit uns und den Wirtschaftsförderern eine Führung in Neuss, der Hauptknotenpunkt, gemacht. Zu sehen war der beeindruckende Wechsel von Kupferleitungen zu Glasfaser Technologie. Um sich selbst ein Bild zu machen, können Sie sich unsere Bildergalerie dazu anschauen.

Allen war am Ende bewusst, dass ein Ausbau dringend Notwendig ist um eine stabilisierte digitale Wirtschaft halten zu können.

Projektmanagement

Wir beraten Sie in allen planerischen Belangen rund um Ihr Unternehmen von der der Risikoanalyse über Strategieberatung und Projektmanagement bis hin zum Audititing. Wir bieten für mittelständische Unternehmen wie große Konzerne maßgeschneiderte Beratungen an, um strategische Themen bedarfsgerecht aufzunehmen und gemeinsam mit der Unternehmensführung zu entwickeln.

homewatch smarthome demowand 225x300 - Jahresauftakt mit HomewatchDas neue Jahr ist schon voll im Gange. Unser erster Messeauftritt in diesem Jahr auf der BLB Akustik Meissen in Dresden. Highlight am Messestand – Die HomeWatch-Demowand.
Anschaulich und zum selber probieren ein paar beliebte HomeWatch-Features wie den Lichtkontakt, Fensterkontakt oder auch die Heizungs- und Wasserstandskontrolle. Gerade Sicherheitsrelevante Features haben reissenden Anklang gefunden.
Sie interessieren sich für unsere Produkte? Gerne beraten wir Sie. Hier klicken!

 

Presse Hindenburger

IT-Dienstleister, Erbringung von EDV-Gesamtlösungen – klingt kompliziert und abstrakt und ist es auch für den Laien. Das Unternehmen von Gründer Camillo Eichler hat sich deshalb seit 1999 auf die Fahnen geschrieben, für seine Kunden diesen Bereich so einfach und transparent wie möglich zu gestalten.

Weiterlesen

  • Blog

CamData Weihnachtsgrüße

Die CamData GmbH wünscht allen eine schöne und friedvolle Weihnachtszeit!

Kommen Sie, Ihre Familie und Freunde gut ins neue Jahr.Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2016.

Sie wünschen Beratung?
Die CamData Hotline:

Telefon:
+49 (0) 2161 18 58 580

Oder per E-Mail:
info@camdata.de

Unsere Standorte

  • Mönchengladbach
  • Dresden
  • Hamburg
  • München

Shop